Gussglas

Als Gussglas oder Ornamentglas wird gegossenes und gewalztes Flachglas bezeichnet, das im Walzverfahren hergestellt wird und nicht klar durchsichtig (transluzent) ist. Es wird häufig mit einer ausgeprägten Ornamentierung und mit einer Drahtnetzeinlage als einfaches Drahtglas oder Drahtornamentglas hergestellt. In der europäischen Normung wird es inzwischen als Ornamentglas bezeichnet. Dieser Begriff wurde früher nur für Gussglas mit ornamentierter Oberfläche verwendet.

Das Glas kann von einer oder beiden Seiten mit einem Muster versehen werden. Durch Weiterentwicklung dieser Muster findet eisenarmes Ornamentglas ein weites Anwendungsfeld in den Solar- und Gewächshausindustrien. Das für diesen Zweck verwendete Glas hat eine weissere Farbe als die klare Gläser, die in der Regel für andere Anwendungen verwendet werden.

Dieses Glas kann laminiert oder gehärtet werden, abhängig von der Tiefe des Musters, um ein Sicherheitsglas zu erzeugen.